Heckenrückschnitt

Achtung Landwirte! Am 1. Oktober ist es wieder so weit. Ab diesem Tag dürfen im Feld wieder die Hecken, Sträucher und Bäume zurück geschnitten werden. Bitte geben Sie uns Hinweise auf Stellen die vom Bauhof zurück geschnitten werden müssen. Herrn Köster erreichen Sie unter Mobil-Nr. 0177-4698421.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Weihnachtsbäume gesucht

Die Ortsgemeinde sucht kleine und große Weihnachtsbäume zur Aufstellung auf freien Plätzen, im Bürgerhaus und in den Kindertagesstätten. Wenn Sie einen Baum spenden möchten, bitte im Rathaus unter Tel. 06732-5075 melden.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Verabschiedung von Pfarrer Ansorg

Am vergangenen Sonntag konnten wir uns nach einem feierlichen Gottesdienst in der Ev. Kirche in Ober-Saulheim von Herrn Pfarrer Ansorg verabschieden. Herr Pfarrer Ansorg leitete 15 Jahre lang die Ev. Kirchengemeinde Ober-Saulheim. Einige werden sich noch an den Tag erinnern als Pfarrer Ansorg sein Amt antrat und welche gegenseitigen Erwartungen da waren. Die Kirchengemeinde und Pfarrer Ansorg fragten sich gleichwohl, was wird auf mich/uns zukommen? Jetzt nach 15 Jahren und einem Monat tritt Herr Pfarrer Ansorg in den wohlverdienten Ruhestand. Die Ortsgemeinde Saulheim bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und wünscht ihm und seiner Frau alles erdenklich Gute, Glück, Gesundheit und Gottes Segen.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Spendenstand Prof. Neeb Büste

Wir möchten Sie auf diesem Weg über den bisher eingegangenen Spendenbetrag für die Prof. Neeb Büste von der Prof. Eberhard Linke Stiftung, die wir in Bronze erwerben möchten. Die Büste in Bronze kostet 5.000 Euro. Bisher sind Spenden in Höhe 2.854 Euro eingegangen. Vielleicht hat der eine oder andere noch etwas übrig um uns in dieser Sache zu unterstützen, damit wir die Büste von unserem ehemaligen Bürgermeister Prof. Neeb erwerben und an einem schönen Platz aufstellen können. Prof. Neeb war 38 Jahre lang Bürgermeister von Saulheim.

Spenden können unter dem Verwendungszweck „Prof. Neeb“ auf folgendes Konto überwiesen werden:

Volksbank Alzey Konto-Nr. 40350004, BLZ 55091200
IBAN: DE97 5509 1200 0040 3500 04, BIC: GENODE61AZY

An alle die schon gespendet haben herzlichen Dank!

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Illegaler Abfall abgeladen

In der vergangenen Woche musste unser Bauhof wieder ausrücken um am Hohenberg, zwischen der Autobahn und Eisenbahn, illegal abgeladenen Hausmüll aufzuladen und zur Entsorgung nach Framersheim zu bringen. Dabei ist uns eine entsorgte Haustür aufgefallen. Vielleicht kennt jemand die Tür und kann uns Hinweise geben. Es gibt doch genügend Möglichkeiten seinen Abfall legal zu entsorgen. Wer Sperrmüll hat kann den beim Abfallwirtschaftsbetrieb bei der Kreisverwaltung anmelden und kostenlos abholen lassen. Hinweise werden unter Tel. 06732-5075 während den Öffnungszeiten entgegen genommen.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Bild: Jürgen Venter

Ende der Weinbergshut 2017

Die letzten Arbeitstage der Weinbergshüter sind eingeläutet. Am Freitag, 29. September 2017 war für die Weinbergshüter der letzte Arbeitstag im Dienst der Ortsgemeinde. Deshalb ein Aufruf an alle Winzer! Wer nach diesem Termin noch Trauben im Weinberg hängen hat, muss sich selbst um die Weinbergshut kümmern. Vielen Dank an die Weinbergshüter für die gute Zusammenarbeit.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister