Handwagen gestohlen

Auf dem Friedhof Neupforte in Nieder-Saulheim wurden vor den Weihnachtsfeiertagen zwei Transport/Handwagen gestohlen.
Bei den Tätern könnte man sagen „wer den Pfennig nicht ehrt ist des Talers nicht wert“. Um die Handwagen zu lösen muss man 2,- Euro einstecken – wie bei einem Einkaufswagen. Das sparten sich die Diebe jedoch und schnitten die Ketten mit einem Bolzenschneider durch. Sollten die Transportwagen nicht wieder auftauchen werden wir neue anschaffen.
Martin Fölix, Ortsbürgermeister