Elternprogramm Schatzsuche

Seit dem 02.Mai 2018 wird in der Kita Mühlbachindianer das Elternprogramm „Schatzsuche“ durchgeführt.
Dies ist ein Programm welches sich mit dem seelischen Wohbefinden der Kinder beschäftigt. Eltern bereisen zusammen mit zwei qualifizierten Schatzsuche Referentinnen sechs Inseln und beschäftigen sich mit den Fragen:

Was macht mein Kind stark?

Welche Talente/Schätze schlummern in meinem Kind?

Die Treffen werden von Frau Kissinger und Frau Klingelhöfer begleitet, wozu sie eine Weiterbildung besuchten. Nun sind sie qualifizierte Schatzsuche Referentinnen und die Kita Mühlbachindianer darf sich „Schatzsuche-Kita“ nennen. Auch das gesamte Team bekam am 30.04 eine Inhouse Schulung, so dass am 02.05 das erste Mal die Schatzsuche im Kindergarten starten konnte.

Melanie Klingelhöfer