Zebrastreifen im Ort

In der Mainzer Straße ist jetzt der Zebrastreifen für die Querung dieser stark befahrenden Straße angeordnet,
die Maßnahme muss nun nur noch vom LMB ausgeführt werden. Natürlich fehlen an vielen Stellen in unserer Ortsgemeinde solche Querungshilfen (Zebrastreifen), hauptsächlich an unseren Kindertagesstätten. Wir wissen noch nicht, ob dort auch noch solche Anordnungen kommen. Deshalb die Bitte an die Eltern: Macht die Kinder darauf aufmerksam, dass sie nicht einfach über die Straße laufen und ganz besonders nicht, wenn dort ein Auto parkt. Bis das Kind von dem heranfahrenden Autofahrer gesehen wird, kann es zu spät sein.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister