Musikverein kündigte den Mai an

Wie jedes Jahr, war der Saulheimer Musikverein am 1. Mai früh morgens schon auf Achse.
Um 8.00 Uhr ging es los. Mit Traktor und Anhänger fuhren die Musiker bei wunderschönem Wetter durch die Ortsgemeinde und spielten bis in den späten Mittag hinein zum Mai auf. An freien Plätzen und in den Straßen blieben sie stehen und musizierten. Die Leute kamen, sangen und schunkelten mit. Um 10.00 Uhr spielten Sie für die Seniorinnen und Senioren in der Seniorenresidenz Römergarten ein Ständchen und wurden zum Dank zum Frühstück eingeladen. Die Musiker bedanken sich dafür ganz herzlich, auch bei allen Unterstützern für ihre spontanen Spenden. Den Abschluss machten die Musiker nach einem langen und anstrengenden Tag in ihrem Übungsraum. Dort wurden sie von Edgar Heeb mit Steaks, Bratwürsten, Salaten und gutem Saulheimer Wein erwartet.
Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Foto: Martin Fölix