Frühlingsfest in der Kita Mühlbachindianer

Am 11.05.2019 fand unser diesjähriges Frühlingsfest unter dem Motto ,,Mühlbachindianer fit im Straßenverkehr“ statt.
Die Veranstaltung begann im Bürgerhaus der OG mit einem musikalischen und auf das Thema abgestimmten Bühnenprogramm, in welchem unsere Mühlbachindianer im Alter von 2 bis 10 Jahren mitwirkten. Gemeinsam wurden Lieder gesungen, Instrumente kamen zum Einsatz und ein Tanz wurde gezeigt. Nach dem Auftritt ging es über zu den abwechslungsreichen Spielstationen, die die Mädchen und Jungen mit ihren Familien in unserer Kindertagesstätte und der Turnhalle der OG durchlaufen konnten. Die Deutsche Verkehrswacht Mainz-Bingen stellte eindrucksvoll und kindgerecht dar, was passiert, wenn ein Kind im Auto nicht angeschnallt ist; die Kinder konnten sich ihren eigens gestalteten Button drucken lassen; den Eltern-Kind-Parcours konnten die Erwachsenen mit Spezialbrille aus Sicht eines Kindes durchlaufen; in der abgedunkelten Station zeigte sich, welche Farben der Kleidung sich im Straßenverkehr eignen; an zwei weiteren Stationen konnten die Mädchen und Jungen die Geschicklichkeit und den Gleichgewichtssinn fördern und es gab eine Bobbycarstrecke, welche mit Hindernissen zu bewältigen war. Trotz des schlechten Wetters war es ein gelungenes Fest, welches wir mit Spaß und Abwechslung miterleben durften. Ein herzliches Dankeschön gilt: Herrn Escher und seinem Team von der Deutschen Verkehrswacht Mainz-Bingen, welche uns an den Spielstationen, in der Organisation und Ausstattung großzügig unterstützt haben, Frau Rabi von der Musikschule des Landkreises Alzey-Worms, die das Bühnenprogramm mit den Kindern gestaltet und umgesetzt hat, dem Elternausschuss, sowie dem Förderverein, welche das Fest mit organisiert und sich um die Verköstigung gekümmert haben. Danke an alle Mitwirkenden und Unterstützenden unserer Veranstaltung, wir freuen uns auf das nächste Frühlingsfest in unserer Kindertagesstätte Mühlbachindianer!

Text: J. Sch.

Bild: H.G. Escher