Die Heuschrecken und auch die Störche sind da

Jetzt in der Erntezeit ist aufgefallen, dass sehr viele Heuschrecken da sind.
Sie sitzen auf den Getreideähren und fressen die Läuse. Auf die Heuschrecken warten jedoch auch schon Störche und Greifvögel. Wenn der Mähdrescher kommt fliegen die Heuschrecken hoch, dort werden sie von den Greifvögeln geschnappt. Diejenigen die nicht geschnappt werden und auf den Boden fallen werden von den Störchen gefressen. Diese laufen neben dem Mähdrescher her und fressen alles was sich bewegt, egal ob Heuschrecken oder Mäuse. So ist es halt in der Natur.
Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Bild von Martin Fölix