Neujahrsempfang der Ortsgemeinde Saulheim

Am Sonntag, den 12. Januar 2020 um 14.00 Uhr hatten wir zum Neujahrsempfang der Ortsgemeinde Saulheim geladen. Im voll besetzten Bürgerhaus stand natürlich der jüngste Zehnkampf-Weltmeister aller Zeiten, Niklas Kaul, im Mittelpunkt.
Die Saulheimer Musikvereinigung stimmte zunächst mit ihrem Musikbeitrag auf den Nachmittag ein. Anschließend wurden die Gäste und Ehrengäste begrüßt. Zu Ehren von Niklas gab es eine langanhaltende Standing Ovation. Die Vorsitzende des TuS Saulheim, Frau Waltraud Becker, überreichte ihm eine Urkunde, mit der er zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Niklas hatte auch den Bambi dabei, damit alle mal einen im Original sehen konnten. Ins goldene Buch der Ortsgemeinde Saulheim trug er sich auch ein und das Vocalensemble Mixtour brachte ihm anschließend ein Ständchen. Es wurden noch weitere Sportler geehrt, die es im Jahr 2019 in ihrer jeweiligen Sportart ganz nach oben geschafft haben. Karina Weindorf wurde Vize-Europameisterin im Speedskating und Tristan Ademes wurde IPC-Juniorenweltmeister U18 mit dem Rennrolli auf 100 Meter und dreimal Vizeweltmeister U18 über 200, 400 und 800 Meter. Freddy Weyerhäuser wurde Vizeweltmeister im Schleuderball und Gewichtwerfen. Sie alle haben noch viel mehr Titel und Erfolge vorzuweisen, die wir hier nicht alle aufzählen können. Dafür nochmal die herzlichsten Glückwünsche an alle für die großartigen Leistungen.
Vincent Keymer, der jüngste Schachgroßmeister Deutschlands, wurde ebenfalls geehrt. Leider konnte er nicht persönlich anwesend sein, da er auf einem wichtigen Schachturnier war. Die 18-jährige Johanna Emt wurde als jüngste Friseurmeisterin von Rheinland-Pfalz geehrt. Sie hat ihre Ausbildung und Meisterprüfung innerhalb von nur 2 Jahren und 3,5 Monaten absolviert.
Frau Jutta Kröhle-Boos und Frau Hannelore Bauer von den beiden Landfrauenvereinen Nieder- und Ober-Saulheim erhielten für ihre langjährige ehrenamtliche Arbeit die Ehrennadel der Ortsgemeinde Saulheim. Ebenso erhielt Frau Luise Oeth die Ehrennadel für ihre ehrenamtliche Tätigkeit im Landfrauenverein und für ihre kulturellen Beiträge bei Festen und Geburtstagen. Sie gehört einfach dazu. Unsere langjährige Rathaus-Sekretärin, Frau Angelika Körvers, wurde in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Herzlichen Dank an alle für die geleistete Arbeit.
Nach dem Jahresrückblick und den Neuvorhaben für 2020 sowie einem abschließenden Beitrag des Vocalensembles Mixtour wurde das Buffet eröffnet und die Gäste blieben zum gemütlichen Beisammensein bei guten Saulheimer Weinen.
Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Bilder Lydia Dechent