Unser Mühlbach lebt

In der Mühlbachaue haben sich in den letzten Jahren jede Menge Tiere angesiedelt.

Letzte Woche haben mir Kinder voller Stolz einen Bach- oder Flusskrebs gebracht. Er war so groß wie eine Hand. Das war das erste Mal, dass ich in Saulheim so etwas gesehen habe. Wir haben ein paar Bilder gemacht und ihn dann in den großen Teich in die Mühlbachaue gebracht, wo er sich gleich in den Schlamm der Uferböschung vergraben hat.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Bild: Martin Fölix