Mülleimer und Toilettencontainer brennen

Von Donnerstag auf Freitagnacht wurde die Freiwillige Feuerwehr Saulheim zu einem Brand im Schulweg gerufen.

Dort brannte ein Mülleimer. Am Freitagmorgen wurde unser Bauhof darauf aufmerksam gemacht, dass aus dem Toilettencontainer am Grillplatz Wasser läuft. Als die Tür geöffnet wurde war der Schrecken groß. Im Container hatte es gebrannt. Vermutlich hatten unbekannte Täter an der Lüftungsanlage etwas Brennbares in den Container hineingeworfen. Da die Verkleidung, die Abflussrohre und die Wasserleitungen aus Kunststoff sind, fing das Ganze Feuer und es entstand ein Schwelbrand. Wahrscheinlich hat das Wasser, was aus den durchgebrannten Rohren floss, das Feuer gelöscht. Am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr heulten die Sirenen und die Feuerwehr wurde auf den Nachbarschaftsspielplatz gerufen, der Toilettencontainer brannte wieder. Diesmal war es die rechte der beiden Toiletten. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte schlimmeres verhindert werden. Obwohl ca. 100 Eltern und Kinder auf dem Spielplatz waren, hatte niemand etwas bemerkt. Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr für ihren schnellen Einsatz und an die Seniorenresidenz Römergarten, die den Brand gemeldet hatten.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Bild: Martin Fölix