Gedenken an unsere ehemaligen jüdischen Mitbürger

Am Montag, den 9. November war es wieder soweit, die Reichspogromnacht jährte sich wieder.

Um an die schrecklichen Ereignisse dieses Tages zu erinnern und in Gedenken an die ehemaligen jüdischen Mitbürger Saulheims, haben wir an der von Professor Linke gestalteten Tafel am Rathaus einen Kranz niedergelegt und 29 Kerzen mit den Namen der damaligen jüdischen Bürger Saulheims entzündet.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister