Projekt Ehrensache

Auch in diesem Jahr möchte der SWR mit seinem Projekt „Ehrensache“

auf die vielen engagierten Bürgerinnen und Bürger im Land aufmerksam machen und sich bei einigen stellvertretend mit einem Preis bedanken für viele Stunden unentgeltliche Arbeit. Die Landessenderdirektorin Dr. Simone Schelberg würde sich sehr freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen und Ehrenamtliche vorschlagen, die einen Preis bekommen sollten.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister