Baumpflanzung – 1250 Bäume für Saulheim

IMG_0355

Pünktlich zu den Jubiläumsveranstaltungen der 1250 Jahrfeier der Ortsgemeinde Saulheim über Pfingsten wurde am 16. Mai an einem wunderschönen Aussichtsplatz hoch über der Gemeinde eine große Traubeneiche gepflanzt, eine Spende der Familie Messerschmidt, Garten in Form, im Rahmen der Aktion „1250 Bäume für Saulheim“ des Dorfvereins.

Daniel Messerschidt und Helfer pflanzten den großen Baum auf einem Platz in den Weinbergen über Saulheim, wo laut Christian Landgraf in den nächsten Jahren auch noch ein Aussichtsturm durch die Ober-Saulheimer Winzer erstellt werden soll. Von hier aus können Spaziergänger die gesamte Ortslage überblicken, bei guter Sicht bis in den Taunus.

Birgit Thörle

http://1250-baeume-fuer-saulheim.de/

Grußwort des Ortsbürgermeisters

Sehr geehrte Gäste,

die Ortsgemeinde Saulheim feiert in diesem Jahr das 1250-jährige Ortsjubiläum vom 17.-20. Mai 2013 mit einem großen Fest rund um das Rathaus. An diesem Wochenende gibt es einen Mittelaltermarkt, einen großen historischen Festumzug, eine kulinarische Weinprobe, die in der größten Weinbaugemeinde Rheinhessens natürlich nicht fehlen darf, sowie Ausstellungen im Heimatmuseum, Postausstellung und eine Fotoausstellung im Rathaus.

Des Weiteren werden Nachtwächterführungen, Mühlen- und Pilgerwanderungen angeboten. Die Festlichkeiten sind über das ganze Jahr 2013 verteilt.

Den Anfang machten wir mit der Fackelwanderung durch unsere Weinberge.

Es gab Konzerte mit dem Polizeiorchester, Carlos Nunez und dem MGV Liederkranz (Sing Akademie), sowie einen Vortrag über Saulheimer Auswanderer und ein Showtanztunier des TUS Saulheim.

Die Akademische Feier fand im Bürgerhaus mit vielen geladenen Gästen und unseren Bürgern im April statt.

Im Vorfeld unseres Festwochenendes präsentierten wir unseren Bürgern den neu zusammengestellten, überarbeiteten und vertonten Film über die 1200-Jahrfeier von 1963, in dem einige ihre Vorfahren, Bekannten und Freunde wieder erkennen konnten.

In unserem westlichem Ortsteil, rund um den Rathausplatz, feierten wir zwei Tage ein Straßenfest mit einem schönen abwechslungsreichen Programm.

Zur Ober-Saulheimer Kerb ist ein Oldie-Traktoren Treffen und eine Ortsführung durch Ober-Saulheim geplant.

Am 09. November findet das Konzert „Saulheim singt“ mit allen Saulheimer Chören in der Sängerhalle statt.

Den Abschluss wird unser Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz bilden.

Zu den vielen Programmpunkten bieten wir noch zu unserem Fest Uhren, Münzen, T-Shirts, Weingläser, Regenschirme und Ortsfahnen an.

Natürlich wird auch die DVD über die 1200-Jahrfeier und die schöne Ortschronik, die rechtzeitig zum Fest erscheinen ist, käuflich zu erwerben sein.

Bedanken möchte ich mich bei allen Spendern, die uns mit Geld- oder Sachspenden unterstützt haben. Ich hoffe, dass bis zum Festwochenende unser Spendenbarometer, über das im Internet und Nachrichtenblatt informiert wird, damit die Bürger den Spendeneingang mit verfolgen können, explodiert.

Ich wünsche allen Standbetreibern vor allem Dingen schönes Wetter, einen guten Umsatz und unseren Gästen und allen Saulheimern ein schönes Fest und viel Vergnügen bei unseren Feierlichkeiten.

Vielleicht sehen wir uns bei einem guten Glas Saulheimer Wein und einem nettem Gespräch.

Ich freue mich ganz besonders und bin stolz darauf, auch gerade zu diesem Anlass Bürgermeister der schönen Ortsgemeinde Saulheim zu sein.

 

Martin Fölix

Ortsbürgermeister

Nachtwächterführung

nachtwaechter1

Am Sonntagabend fand unsere 1. Nachtwächterführung statt. Nachtwächter Michael Brodrecht führte mit interessanten Beiträgen die Gäste durch den alten Ortskern rund um das Rathaus. Nach ca. 2 Stunden lud er noch zu einer kleinen Weinprobe im alten Eichamt in der Ostergasse ein. Die nächsten Führungen finden am 12. Mai (ausgebucht),  18. Mai und 19. Mai 2013 (beide ebenfalls ausgebucht) jeweils um 20.00 Uhr statt. Wir bitten um vorherige Anmeldung im Rathaus unter Tel. 06732-5075 oder per Mail an info@saulheim.de.

ACHTUNG: Wegen großer Nachfrage werden auch nach den genannten Daten jeweils sonntags um 20.00 Uhr (während des Festjahres) Nachtwächterführungen stattfinden (Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung). NICHT jedoch am 09.06.2013!

Bitte beachten Sie, dass im Festprogramm als Startzeit irrtümlich 21.00 Uhr angegeben ist, die Führungen beginnen aber eine Stunde früher!

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

 nachtwaechter2

Straßenfest

Zu unserem Straßenfest – anlässlich der 1250-Jahrfeier am 9. und 10. Mai 2013 – laden wir Sie alle herzlich ein.

An Christi Himmelfahrt wird das Fest von der VG Weinkönigin Anna Hammen und dem Kath. Musikverein Sulzheim eröffnet. Das Programm können Sie der Beilage im Nachrichtenblatt entnehmen. Am Freitag geht es dann ab 18.00 Uhr mit Musik auf der Bühne weiter. Für das leibliche Wohl sorgen 10 Saulheimer Ortsvereine, die Ev. Kirche sowie örtliche Gastronomen. Das Deutsche Rote Kreuz feiert mit einem großen Kinderprogramm sein 50-jähriges Jubiläum. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Postsonderstempel für die 1250-Jahrfeier

Unsere zwei Sonderpoststempel zur 1250-Jahrfeier können Sie sich an unserem Fest an Pfingsten bei der Postausstellung während den Öffnungszeiten in der Alten Post/Heimatmuseum abholen. Um den Stempel zu bekommen, mussten wir mehrere Hundert 58 Cent Briefmarken abnehmen. Wer Briefmarken benötigt, kann uns mit einer Bestellung unterstützen. Diese werden von uns auch für 58 Cent weiter gegeben.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Gedenkmünzen zur 1250 Jahrfeier

Saulheim-muenze

So wie in der Abbildung sehen unsere Gedenkmünzen für die 1250-Jahrfeier aus. Diese werden auf unserem Fest an Pfingsten in Kupfer, Messing oder Buntmetall vor Ort mit einem großen historischen Hammer geprägt. Jeder kann seine Münze selber prägen. Wer eine hochwertigere Münze in Gold (333 oder 999) oder Silber (990) haben möchte, kann diese im Rathaus unter Tel. 5075 oder per E-Mail an info@saulheim.de bestellen.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Nachtwächterführung

Anläßlich der 1250-Jahrfeier findet am Sonntag, dem 12.Mai 2013 um 20.00 Uhr eine Nachtwächterführung durch den alten Ortskern von Nieder-Saulheim statt. Treffpunkt: Rathaus, Auf dem Römer 8, 55291 Saulheim
Die Führung selbst dauert ca. 2 Stunden. Anschließend findet ein kleiner Umtrunk statt.
Für die Führung wird anteilig € 4,- erhoben.
Anschließender Umtrunk ebenfalls 4,- €.
Teilnahme nur nach Anmeldung möglich: Rathaus unter Tel.-Nr. 5075 oder per Mail: info@saulheim.de

Festzugteilnehmer zur 1250-Jahrfeier

Wer noch an unserem Festzug am Pfingstsonntag den 19. Mai 2013 teilnehmen will, kann sich auf dem Rathaus melden Tel. 06735-5075 oder per Mail info@saulheim.de. Was wir noch suchen sind Musikzüge, vielleicht gibt es einen Verein der bei unserem Festzug mit dabei sein möchte.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Anstehende Veranstaltungen zur 1250-Jahr-Feier

08.+09. Mai 2013 Straßenfest um den Rathausplatz

11. Mai 2013 Showtanztunier im Bürgerhaus

12. Mai 2013 08.00 Uhr Morgenläuten von Saulheim im SWR 4 Radio

12. Mai 2013 Mühlenwanderung

12. Mai 2013 Nachtwächterwanderung ab dem Rathaus

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Akademische Feier – Rückblick

Am Samstag, den 13. April 2013 fand unsere akademische Feier zum Ortsjubiläum im vollbesetzten Bürgerhaus statt. Mit einem schönen und abwechslungsreichen Programm führte uns die ehemalige rheinhessische und VG Weinkönigin, Frau Kathrin Saaler, durch den Abend. Neben einigen Grußworten von Staatssekretär Jürgen Häfner (in Vertretung von Innenminister Roger Lewentz, Landrat Ernst Walter Görisch, VG-Bürgermeister Markus Conrad und dem Vereinsringvorsitzenden Wolfgang Rüttgens führte Herr Denis Kittl (Beigeordneter) über Handy ein Live-Gespräch mit Daniel Kurdi und Hardy Kollmus, die sich zur Zeit in Florida aufhalten und uns zwei Fässer Whisky gespendet haben. Diese Fässer sollen die nächsten 50 Jahre für die nächste Generation bis zur 1300 Jahrfeier aufgehoben werden.

Den Anfang machte der Ev. Bläserkreis, danach wurden die zahlreichen Ehrengäste und Gäste von mir begrüßt. Die Festrede übernahm ich als Bürgermeister, da ich überhaupt nicht daran gedacht hatte, einen Festredner zur bestellen. Die drei Männerchöre MGV Germania, MGV Liederkranz und die Sängervereinigung Saulheim traten zusammen auf und verleiten dem Ganzen etwas ganz besonderes. Herr Karl-Jürgen Thörle trug uns in Begleitung von Karl-Heinz Rolli das Ritter-Hundt-Lied vor. Den Abschluss machte der  Musikverein Saulheim. Nach der Feierlichkeiten luden wir alle Gäste zu einem Umtrunk ein. Allen Mitwirkenden – vor und hinter den Kulissen – ein herzliches Dankeschön.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Anstehende Veranstaltungen zur 1250-Jahr-Feier

13. April Akademische Feier, Bürgerhaus

22. April Vortrag mit Dr. Helmut Schmahl: Auswanderungen aus Saulheim, Bürgerhaus

30. April Konzert mit Carlos Núñez

4. Mai Film von der 1200-Jahrfeier

Dieser Film wurde neu bearbeitet, mit Standbildern und Namen versehen sowie vertont, da die Filme Anfang der 60er Jahre mit einer Schmalfilmkamera aufgenommen wurden und nicht vertont waren.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Akademische Feier zur 1250-Jahrfeier

Am Samstag, den 13. April 2013 findet um 19.00 Uhr im Bürgerhaus unsere Akademische Feier zum Ortsjubiläum statt. Neben zahlreichen Ehrengästen möchten wir Sie – als Saulheimer Bürger – herzlich dazu einladen. Das Festprogramm wird umrahmt vom evangelischen  Bläserkreis, den Saulheimer Männerchören und der SV Saulheim. An diesem Tag treten die drei Männerchöre gemeinsam – unter der Leitung von Chorleiter Herr Kuhn – auf. Herr Karl-Jürgen Thörle sind in Begleitung das Ritter-Hundt-Lied, den Abschluss macht die Musikvereinigung Saulheim. Durch das Programm führt unsere ehemalige rheinhessische und VG Weinkönigin Kathrin Saaler.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Gruß vom Bundespräsidenten

Nachdem die Ministerpräsidentin Malu Dreyer und auch Innenminister Roger Lewenz nicht zur Akademische Feier kommen können, habe ich den Bundespräsidenten Joachim Gauck eingeladen. Er bedauert sehr, dass er nicht nach Saulheim kommen kann. Herr Gauck beglückwünscht uns zu den Jubiläumsfeierlichkeiten und wünscht allen Beteiligten ein gutes Gelingen und ein frohes Miteinander.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Uhren zur Erinnerung an die 1250-Jahr-Feier

Pünktlich zum Ortsjubiläum sind die Saulheimer Armbanduhren fertig geworden. Es gibt sie in zwei Größen und sie hat ein wunderschönes Ziffernblatt. Die Uhr können Sie beim  Juwelier in Saulheim, Auf dem Raiffeisenplatz, erwerben.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

saulheimer-uhren

Festzug zur 1250-Jahr-Feier

Der Historische Festzug am Pfingstsonntag zur 1250-Jahrfeir wird in der Ritter-Hundt-Straße aufgestellt. Die Zugstrecke geht durch die Untergasse über den Rathausplatz, Nieder-Saulheimer-Straße, Ober-Saulheimer-Straße, Weedengasse, über den Römer am Rathaus vorbei, in die Neue-Pforte. Die Auflösung des Festzuges ist „Am Westring“. Wer noch etwas an seinem Anwesen neu gestalten möchte, kann es vielleicht jetzt noch vor dem Fest machen. So können wir unseren Gästen ein schönes Saulheim präsentieren.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister