Fahrradfahrer auf befestigten landwirtschaftlichen Wegen

Zurzeit ernten die Landwirte ihre Zuckerrüben und pflügen die Äcker um, wobei auch Erde auf die Betonwege fällt. Die stark verschmutzten Wege werden mit der Kehrmaschine sauber gemacht, dies passiert aber nicht immer gleich. Ein Landwirt, der auf dem Traktor sitzt und pflügt, kann nicht gleichzeitig mit der Kehrmaschine sauber machen. Deshalb seien sie bitte besonders vorsichtig, wenn sie über die nass verschmierten Betonwege fahren, damit ihnen nichts passiert.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister