Hilfe zur Selbsthilfe – Preis für Flüchtlingshilfe Saulheim

Im Rahmen des 2. Ehrenamtstages am 20. August 2017 in Schornsheim führte die Generationenbeauftragte, Susanne Schwarz Fenske, einen Fotowettbewerb zur Präsentation und Stärkung des Ehrenamtes in der Verbandsgemeinde durch. Die Besucher hatten während der Veranstaltung Gelegenheit, in einer Bewertungsaktion „ihr“ Bild auszuzeichnen.

Gewonnen hat das Bild der Flüchtlingshilfe Saulheim mit dem Titel „Hilfe zur Selbsthilfe“. Der Verein unterstützt einerseits die Geflüchteten vor Ort und kooperiert andererseits mit den afemdi-Projekten e.V., um Mädchen und Frauen dazu zu verhelfen, ihren Verbleib in ihrer Heimat zu sichern.

Quelle und mehr Info: Internetauftritt der VG Wörrstadt vom 31.08.2017

Flüchtlingshilfe Saulheim Herbst 2017

Die Flüchtlingshilfe Saulheim sucht dringend ehrenamtliche Sprachpaten, Wohnraum für Einzelpersonen und Familien, Fahrräder und ehrenamtliche Unterstützung bei der Begleitung von Flüchtlingen.

Unterstützer erhalten unter folgenden Kontakten bzw. Anlaufstellen Informationen zu

Kleiderspenden: Kleiderkammer Wörrstadt unter kleiderkammer.woerrstadt@web.de
Möbel- und Fahrradspenden: Café Willkommen Wörrstadt unter cafewillkommen.woerrstadt@web.de
Wohnungen und ehrenamtliche Betreuung: Flüchtlingshilfe Saulheim unter fluechtling@online.de

Kontakt ehrenamtliche Flüchtlingshilfe:

Christine Geiger (06732 9645280) und Susanne Richter (06732 963235)

Saulheimer Flüchtlingskinder suchen Hausaufgabenhilfe

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wie aus Funk und Fernsehen bekannt,
kommen viele Flüchtlingskinder auch nach Saulheim, die altersgemäß noch der deutschen Schulpflicht unterliegen. Hier benötigt die Flüchtlingshilfe Saulheim Ihre Hilfe, damit die Kinder nachmittags durch eine Hausaufgabenbetreuung dem Schulunterricht besser folgen können.
Weiterhin würde es der der Saulheimer Flüchtlingshilfe sehr helfen, wenn weitere Lehrkräfte sowie Sprachpaten und Betreuer für die Flüchtlinge zur Verfügung stehen würden. Ich bitte Sie um Ihre Hilfe.

Zu Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Lothar Schmidt, Tel. 06732-5361, alternativ gerne auch per Email an Lothargo.schmidt@gmail.com

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Sachspenden für Flüchtlinge

Hier nochmal ein wichtiger Hinweis für Spenden an Flüchtlinge:
Kleiderspenden können Sie bitte ausschließlich in der Kleiderkammer in Wörrstadt, Friedrich-Ebert-Straße 17, immer dienstags von 10 – 12 und 16 – 19 Uhr und donnerstags von 10 – 13 und 16 – 18 Uhr, abgeben.

Wegen Möbelspenden wenden Sie sich bitte an die Verbandsgemeindeverwaltung Wörrstadt, Herrn Kraska (Tel. 06732-601-86141). Benötigt werden kleine Kommoden, Kleiderschränke (keine großen Wohnzimmerschränke!), Tische, Betten, Stühle, Nachttische, Matratzen, Küchen und Fahrräder. Darüber hinaus fehlt es an Bestecken, Geschirr und Bettwäsche.

Bitte beachten Sie, dass alle Spenden in einem gebrauchsfähigen und sauberen Zustand sind.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Saulheimer Flüchtlingshilfe sucht ehrenamtliche Helfer

Die Flüchtlingshilfe sucht freiwillige Helfer für Deutschkurse. Weiterhin Sprachpaten, die eine individuelle Hilfe beim Erlernen der deutschen Sprache geben sowie Betreuer bei Arztbesuchen, ersten Einkäufen und Behördengängen.

Bei Rückfragen und Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Lothar Schmidt, Tel. 06732-5361 oder per E-Mail an lothargo.schmidt@gmail.com.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

SECOND-HAND-SHOP / KLEIDERKAMMER

SECOND-HAND-SHOP / KLEIDERKAMMER FÜR JEDERMANN ZUGUNSTEN DER VG FLÜCHTLINGSHILFE
Friedrich-Ebert Str. 19 in Wörrstadt

Öffnungszeiten:
Dienstag 10 bis 12 Uhr und 16 bis 19 Uhr
Donnerstag 10 bis 13 Uhr und 16 bis 18 Uhr

kleiderkammer.woerrstadt@web.de

Café Asyl – Willkommen – Herrmannstr. 44 – ev. Gemeindehaus – Wörrstadt:

Öffnungszeiten:
Donnerstag von 10-12 und 16-18 Uhr / nach Vereinbarung : cafewillkommen.woerrstadt@web.de