Lavendel aus Pflanzkübeln gerissen

Zurzeit sind die Bauhof-Mitarbeiter, die Rentnerband und engagierte Bürgerinnen und Bürger unterwegs, um Pflanzkübel und Grünflächen im Ort neu zu bepflanzen. Es dauerte nicht lange, bis die ersten Anrufe kamen, dass aus den Pflanzkübeln auf der Mainzer Straße/ Ecke Professor-Neeb-Straße der gepflanzte Lavendel ausgerissen und mitgenommen wurde. Sollte jemand Hinweise zu dem oder den Täter/n machen können, wenden Sie sich bitte ans Rathaus, Tel. 06732-5075. Alle Hinweise werden vertraulich behandelt.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Bild: Torsten Damke