Nordspange zwischen Saulheim und Wörrstadt

Seit 30-40 Jahren redet man über und plant man die Nordspange und immer wieder verzögert sich der Bau der geplanten Straße. Einige Planungsbüros waren schon damit beschäftigt. Nun ist es wieder so weit, dass eine neue Verkehrszählung durchgeführt wird. Das ist ganz wichtig für uns in Saulheim und Wörrstadt, dann entscheidet sich nämlich, ob die Straße eine Kreis-, Landes- oder Ortsstraße wird und wer dementsprechend den Bau dann bezahlt.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister