Hunde bitte anleinen

Immer wieder beschweren sich Bürger über freilaufende Hunde. Sie fühlen sich durch diese belästigt und sind verängstigt. Es reicht nicht als Hundebesitzer immer nur zu sagen: „Mein Hund macht nichts!“ Bitte führen Sie ihre Hunde im Ort und auch auf Feldwegen an der Leine, damit Spaziergänger sich nicht ängstigen müssen und auch das Wild und andere Tiere nicht gestört werden. Jetzt ist dies ganz besonders wichtig da die Brutzeit beginnt und die ersten Jungtiere das Licht der Welt erblicken.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Wieder Sprayer unterwegs

In letzter Zeit waren wieder Sprayer in Saulheim unterwegs. Sie besprühen überall Wände, hauptsächlich an öffentlichen Gebäuden. Zuletzt am und um den Bahnhof. Vertrauliche Hinweise bitte direkt an mich unter Mobil-Nr. 0172-5753916.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Illegale Müllablagerungen

Immer wieder müssen unsere Bauhofmitarbeiter ausrücken um in der Gemarkung illegal abgeladenen Müll, Autoteile, Kücheneinrichtungen, Bauschutt u.a. zu entfernen. Es kann und darf nicht sein, dass unsere Mitarbeiter jede Woche unterwegs sind um den Müll anderer Leute zu beseitigen. Bei uns in Deutschland gibt es für alle Arten von Müll die Möglichkeit diese legal zu entsorgen. Infos wie und wo Sie Ihren Müll los werden erhalten Sie beim Abfallwirtschaftsbetrieb der Kreisverwaltung Alzey, Telefon-Nr. 06731-4080.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Eine erfreuliche Nachricht! Lewentz bewilligt 600.000 Euro für Ortskernsanierung in Saulheim

Innenminister Roger Lewentz hat der Ortsgemeinde Saulheim 600.000 Euro Städtebauförderungsmittel aus dem Sanierungsprogramm bewilligt. Die Ortsgemeinde kann mit der Förderung städtebauliche Maßnahmen im Ortskern mitfinanzieren. „Die Ortsgemeinde will die Mittel hauptsächlich für die Durchführung von Ordnungs- und Erschließungsmaßnahmen im Bereich des Kirchenumfeldes und der Weedengasse sowie zur Unterstützung privater Modernisierungsmaßnahmen einsetzen“, sagte Lewentz. Das „Sanierungsprogramm“ ist im Stadterneuerungskonzept des Landes das klassische Förderinstrument zur Sicherung und Stärkung der örtlichen Zentren sowie für die Steigerung der Attraktivität und die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Innenstädte. „Insgesamt hat sich das flexible Fördersystem der Städtebauförderung hervorragend bewährt“, sagte Lewentz

Martin Fölix Ortsbürgermeister

Weihnachtspäckchen für Saulheimer Heimbewohner

Wie jedes Jahr möchten wir auch in diesem Jahr allen Saulheimer Seniorinnen und Senioren, die in Seniorenheimen leben ein Päckchen zukommen lassen. Wenn Sie Angehörige in einem Seniorenheim haben teilen Sie uns dies bitte mit: Telefon 06732-5075; E-Mail info@saulheim.de

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Straßenlampe beschädigt

In der Bahnhofstraße 2a wurde durch einen unbekannten Verursacher die Straßenlampe bzw. das Lampenglas beschädigt. Um nicht auf den Kosten sitzen zu bleiben bitten wir um Hinweise wer die Lampe beschädigt hat.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister