Rehe in der Mühlbachaue

Wir weisen erneut auf die Anleinpflicht für Hunde in der Mühlbachaue hin. In den letzten Tagen wurde dort immer wieder Rehe gesichtet.
Deswegen ist es sehr wichtig, dass Hunde angeleint sind. Bei freilaufenden Hunden besteht die Gefahr, dass die Tiere gehetzt werden und das wollen wir doch alle nicht.
Martin Fölix, Ortsbürgermeister 

Foto von D. Petutschnigk