Schaukasten am Bahnhof eingeschlagen

Der Jahreswechsel ist in diesem Jahr ziemlich ruhig verlaufen. Aber ganz ohne Zerstörung ging es leider doch nicht ab. Am Bahnhof wurde am Gleis 2 die Scheibe vom Schaukasten eingeschlagen, in dem die Fahrpläne hängen. Auf dem Nachbarschaftsspielplatz wurde die Nestschaukel dermaßen versaut, dass heute Morgen, am ersten Arbeitstag im Neuen Jahr, der Bauhof auflaufen musste, um den Dreck weg zu machen.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister