Spendenaktion von Hobbykünstlern

Unter dem Motto „Getöpfertes – Genähtes – Geschreinertes und Leckeres“ haben sich 6 Hobbykünstler zusammengetan und Ihre Werke zum Verkauf auf dem letzten Wochenmarkt in Saulheim angeboten. Der Erlös wurde komplett gespendet. Nach der Sammelaktion vom 1. Juniwochenende konnte so der Spendenbetrag um zusätzliche 1087,30 € erhöht werden. Dieser kommt nun in Form von Medikamenten und Verbandsmaterial einer Flüchtlingsunterkunft, einem Waisenhaus in Uschhorod (Ukraine) sowie Soldaten an der Front zugute.
An dieser Stelle möchten wir ganz herzlichen Dank an all die großzügigen Käufer und Spender sagen. 

Martin Fölix, Ortsbürgermeister 

Bild und Text: M. und L. Heming