Spendenübergabe im Ahrtal

Ein Jahr ist seit der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal vergangen. Am 1. September war es endlich so weit. Wir, das Leitungsteam der Kita Regenbogen, sind nach Bad Neuenahr-Ahrweiler in den Stadtteil Heimersheim gefahren, um dort unsere Spende an Frau Sausen von der Kita St. Mauritius zu übergeben. Da das Gebäude der alten Kita vollständig zerstört wurde, sind Kinder und Personal vorübergehend in einer großzügigen Containeranlage untergebracht. Angefangen hat alles nach den Sommerferien 2021 mit der Entscheidung, dass wir eine betroffene Kita unterstützen wollen. Danach folgten verschiedene Aktionen: Ein Bücherflohmarkt, wir haben mit den Kindern Apfelmarmelade gekocht und verkauft und gemeinsam einen Weihnachtsbasar auf die Beine gestellt. Alle Einnahmen und weitere Spenden von Kindern, Eltern und Erziehern ergaben zum Schluss einen Betrag von 1400.- Euro. Zu Weihnachten gab es dann schon mal eine Bücherkiste für 100.- Euro und jetzt konnten wir den Restbetrag von 1300.- Euro persönlich an die Ahr bringen. Mit großer Freude und Dankbarkeit hat Frau Sausen unsere Spende entgegengenommen. Jetzt wird sie gemeinsam mit Kindern und Team überlegen, was von dem Geld angeschafft werden soll. 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern und Unterstützern. 

Das Team der Kita Regenbogen 

Artikel: Birgit Blumör-Kollmus 

Fotos: Frau Engels-Nonn