Sternsinger zu Besuch vor dem Rathaus

Für Samstag, den 9. Januar 2022 um 11 Uhr, hatten sich die Sternsinger angekündigt. Gerade hatten sie angefangen ihren Segen für das Rathaus zum Jahr 2022 vorzutragen, da fingen die Glocken der evangelischen Kirche an zu läuten. Wir sahen das als Zeichen der Solidarität und freuten uns sehr über die überbrachten Segenswünsche. Nachdem die Sternsinger ihr Zeichen an der Rathaustür angebracht hatten – 20-C+M+B-22 – zogen sie weiter vor Tür zu Tür. Ca. 16 Sternsingergruppen waren unterwegs und haben dabei ca. 10.000€ gesammelt.

Martin Fölix, Ortsbürgermeister

Bild: Torsten Damke