Vereinsnachrichten: Die Madonna vom Saulheimer Pfarrhaus braucht ein neues Gewand

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Saulheimerinnen und Saulheimer,

sicherlich erinnern Sie sich noch gut an unsere wunderschöne Madonna, die an der Fassade des Saulheimer Pfarrhauses stand. Viele Gemeindemitglieder vermissen die Muttergottesskulptur und fragen nach dem Verbleib. Diese Holzfigur war jahrelang den hiesigen Umwelteinflüssen ausgesetzt und hat dabei erheblich Schaden genommen. Nun wurde vom Verwaltungsrat beschlossen, die Madonna durch eine witterungskonsistente Replikation zu ersetzen.

Die Kosten für diese Restaurierung von ca. 9.000 € können allerdings nicht durch den laufenden Haushalt der Gemeinde St. Bartholomäus aufgebracht werden.

Erfreulicherweise beteiligt sich das Bistum Mainz an dem Projekt.

Es wäre schön, wenn Sie sich angesprochen fühlen und die baldige Neuanschaffung durch Ihre Spende unterstützen.

Für Ihre engagierte Mithilfe im Voraus herzlichen Dank.

Spenden überweisen Sie bitte an unsere Bankverbindung Pax Bank Köln

IBAN DE94 3706 0193 4003 0630 09

mit dem Stichwort „Madonna“ bzw. geben Sie diese im Pfarrbüro ab. Selbstverständlich erhalten Sie bei Spenden über 50,- € und Ihrem Hinweis eine Spendenquittung von der Pfarrgemeinde.

Am 4. Adventssonntag wurde nach dem Gottesdienst Glühwein und Kinderpunsch ausgeschenkt.Hierbei kam ein erheblicher Betrag an Spenden zusammen.

Martin Fölix