Verkehrsbehinderungen

Die Tiefbauarbeiten in der Burgunderstraße 78 wegen der Netzerweiterung durch die Deutsche Telekom AG dauern noch bis 05.03.2018 an.
Auf dem Rathausplatz 1 dauern die Tiefbauarbeiten durch die Deutsche Telekom AG bis 05.03.2018.
Ebenfalls in der Neupforte gegenüber 19a. Dauer der Maßnahme bis 03.03.2018.
In der Mainzer Straße 37/39 sollte die Straße ab 05.02.2018 gesperrt werden wegen Tiefbauarbeiten/Grundstücksanschluss. Termin wurde auf 14.02.-20.02.2018 verschoben.
Auf dem Römer 1, Ecke Glockengässchen ist der Gehweg wegen Aufstellung eines Baugerüstes bis zum 04.03.2018 gesperrt. In der Kisselgasse 3 wird ebenfalls ein Baugerüst aufgestellt und der Gehweg bleibt bis zum 03.03.2018 gesperrt.
Bitte beachten Sie die Umleitungsbeschilderung.
Die Behinderung bezüglich den Arbeiten der Deutsche Telekom AG in der Wörrstadter Straße 27 bleibt noch bis zum 28. Februar 2018 bestehen.
Im Liese-Meitner-Ring 23 bleibt der Gehweg teilweise noch bis zum 26. Februar 2018, wegen Tiefbauarbeiten der EWR Netz GmbH, gesperrt, ebenso die Goethestraße 11, wegen Tiefbauarbeiten der Westnetz GmbH zur Herstellung eines Hausanschlusses.
Die Mainzer Straße 37/39 ist wegen Tiefbauarbeiten in der Zeit vom 5. bis 10. Februar 2018 gesperrt. Die Umleitung wird ausgeschildert.
In der Zeit vom 25. Januar bis 7. Februar 2018 ist die Nieder-Saulheimer Straße 16 wegen Tiefbauarbeiten der Deutschen Telekom AG halbseitig gesperrt.
Der Gehweg in der Neupforte ist noch bis zum 3. Februar 2018 wegen Tiefbauarbeiten gesperrt.
Der Gehweg in der Ober-Saulheimer-Straße 47 ist ebenfalls wegen Tiefbauarbeiten der Deutschen Telekom gesperrt. Die Tiefbauarbeiten betreffen auch die Otto-Hahn-Straße 9, dort kommt es zur Fahrbahneinengung. Die Arbeiten sollen bis zum 20. Februar 2018 abgeschlossen sein.
Zusätzlich kommt es wegen den vielen Gehwegaufbrüchen für die Verlegung von Glasfaserkabel für das schnelle Internet zu Behinderungen. In der Pertelgasse bestehen die Behinderungen immer noch. Von der Neupforte bis zur Pfeilergasse stehen noch die 10 km/h-Schilder wegen der Unterspülung der Straße beim letzten Wasserrohrbuch. Die Verantwortlichen möchten abwarten ob sich die Straße noch setzt und deswegen noch einmal aufgebrochen werden muss. Bitte nehmen Sie Rücksicht und kalkulieren Sie für Ihre Fahrten ein paar Minuten mehr ein.
Am Rathausplatz 1 wird bis zum 5. Februar 2018 teilweise der Gehweg – wegen Tiefbauarbeiten der Fa. Deutsche Telekom AG – gesperrt; ebenfalls in der Wörrstadter Straße 27 bis zum 31. Januar 2018 wegen Tiefbauarbeiten.
Die Tiefbauarbeiten im Marie-Curie-Ring 10 sollen nach einer Verlängerungszeit bis zum 6. Februar 2018 abgeschlossen sein. Bitte benutzen Sie die andere Straßenseite.